user_mobilelogo

Nächste Termine

  • Gründung 1969 aus den Molly’s und der „Royal Combo“
  • Musiker: Karl-Heinz Pappler / Hans Jürgen Adam / Josef Weiss / Jakob Kröner / Horst Müller
  • Willy Werkmann kam für Horst Müller als Saxophonist und Klarinettist
  • 1974 Thomas Vogellehner kommt als Schlagzeuger
  • Karl-Heinz Pappler und Josef Weiss und Thomas Vogellehner spielen für kurze Zeit als Trio
  • danach als Quartett mit Hans-Jürgen Adam an der Gitarre
  • Mit Hermann Fromm als Trompeter werden die JOLLIES 1983 wieder ein Quintett
  • 1983 übernimmt Thomas Vogellehner die Leitung der Band
  • 1985 Hermann Fromm verlässt die Band - Berthold Leicht kommt als neuer Trompeter in die Band
  • 1986 Stefan Raebel übernimmt die Position des Keyboarders von Josef Weiss
  • 1987 Bandmitgründer und Bandleader Karl-Heinz Pappler hört auf
  • Rupert Flitsch tritt in die Band als Bassist und Posaunist ein
  • 1992 Marika Maier wird Sängerin und die „JOLLIES“ Spielen als Sextett
  • 1993 Hans-Jürgen Adam und Stefan Raebel verlassen die Band,
  • es folgen Wolfgang Bauer und Gerd Braig
  • 1994 Mariola Makowska löst Marika Maier als Sängerin ab
  • 2002 Änderung des Bandnamens in „TOM-LEHNER-BAND“
  • 2006 Gerd Braig und Wolfgang Bauer verlassen die Band,
  • es folgen Jürgen Weisflog (Keyboards) und Werner Kral (Gitarre, Gesang)
  • 2011 Berthold Leicht verlässt die Band
  • Martin Scheuber – Sepp Herzog – Felix Schindele und Christian Mück spielen als freie Trompeter abwechselnd bei der Band